Dienstag, 26. April 2011

Testaktion SHATLER's Cocktails

Gestern habe ich mich bei brandnooz.de angemeldet, einer Produkttest-Plattform für Lebensmittel. Die Seite gefällt mir wirklich sehr gut, sie hat ein erfrischendes Design und ist mal etwas anderes als die anderen Test-Sites. Ich finde es gut, dass man hier nur Nahrungsmittel testen kann - essen und trinken. Auch gut gefällt mir, dass man hier selbst Vorschläge schicken kann, welche neuen Lebensmittel man zum Testen empfehlen möchte.
Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich zunächst die Idee dieses "Glücksrades" (habe gerade den richtigen Namen vergessen), dass man drehen muss um eventuell ein Produkt testen zu können. Das System ist wirklich wie bei einem Glücksrad. Man dreht das Rad - einmal drehen kostet 100 Bonooz Points. Und dann muss man Glück haben und die Daumen drücken, dass das Rad genau auf dem einen Feld anhält, dass dich als Produkttester auswählt. Auf den anderen Feldern kann man durch beantworten einer Frage zu dem Produkt oder deinen Vorlieben Punkte zurückgewinnen. So hat man auch wirklich die Gelegenheit, oft genug zu drehen :)
Naja, bei mir hats letztendlich geklappt und jetzt darf ich die wunderbaren SHATLER's Cocktails testen! Da bin ich gerade eine Stunde bei der Seite angemeldet und habe gleich so ein Glück :) suuuper!


Am 06.05. bekomme ich ein Testpaket mit 1x Sex on the Beach,1x Piña Colada, 1x Long Island Iced Tea,
1x San Francisco (alkoholfrei) und zusätzlich noch ein SHATLER´s Event-Glas.
Ich freue mich sehr und werde natürlich berichten, wie die Cocktails aus der Dose schmecken!

Ist noch jemand von euch dabei? Oder hat die Cocktails schonmal so probiert?

Kommentare:

  1. Ich fand die Seite nicht soo toll.

    Bin darauf aufmerksam geworden durch einen Test von Energydrinks. Aber man musste Geld vorlegen und konnte es zurückeinfordern. Das wollte ich dann doch nicht. Bzw wusste ja nicht ob ichs zurückbekomme.

    Ein Glückrad war da nirgends zu sehen...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich glaube dieses Rad ist nur bei manchen Produkten... bin da auch erst seit einem Tag und finds noch etwas verwirrend :) da musste man Geld zahlen?? das is ja blöd, so was will ich auch nicht machen. Aber die Cocktails sind gratis :) vielleicht mal so, mal so, je nach Produkt...

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen