Montag, 25. April 2011

Frühling lässt sein blaues Band...



... wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja Du bist 's!
Dich hab’ ich vernommen! 
Eduard Mörike


Und weil die Welt so wunderbar erblüht und duftet und überhaupt alles ganz schön ist momentan, wollte ich meinen Eltern eine kleine Freude machen.
Ich bin letzte Woche zu ihnen gefahren und habe ihre Garage bemalt :) sie haben einen ganz wunderbaren, blumig-bunten Vorgarten, nur die Garage... naja. Welche Garage sieht schon schön aus??
Also habe ich mein bestes gegeben und sie bepinselt. Mit Blumen, die jetzt auf der Holzwand blühen und gedeihen :)  So schaut das Ganze aus:



Das besondere: Ich habe Hortensien darauf gemalt, weil meine Mutter davor einen echten Hortensienbusch pflanzen wollte. So geht echt und gemalt ineinander über und ergänzt sich :) und im Winter, wenn der Busch nicht blüht, hat sie trotzdem noch die gemalten Blumen.

Aber um soweit zu kommen, muss man erstmal Schablonen basteln.. es sei denn, man möchte jedes Blatt und jede Blüte per Hand malen. Das geht natürlich auch, dauert aber um einiges länger...

Für die Schablonen habe ich mir stilisierte Hortensien-Bilder ausgedruckt, das Papier beidseitig mit Folie beklebt (wichtig, damit die Schablonen nicht von der Farbe durchweichen!) und das Ganze dann mit dem Cutter ausgeschnitten (das war ne Heidenarbeit, puh... die ganzen kleinen Blüten da rauszufriemeln...):



und dann ging es ans malen - endlich! Dieses ganze Vorbereiten macht mich immer wahnsinnig, ich würd am liebsten sofort drauflos malen.. Nehmt für Außen aber unbedingt wetterfeste Farbe! Diese Blumen-Idee kann man aber auch problemlos in der Wohnung verwirklichen oder vielleicht eine Balkonwand damit verschönern :)


nach der Hälfte sah die Wand dann so aus:


und die Schablonen so...


Das ganze Gepinsel ist schon eine ziemliche Arbeit, aber ich finde, es lohnt sich! Seht her, so sieht das Endergebnis aus :)





und da an der anderen Garagenwand ein Rosenstrauch hochrankt, habe ich dort noch ein paar Rosen hingemalt - ebenfalls mit Hilfe einer selbstgebastelten Schablone.




wenn die echten Rosen dann blühen, sieht das wirklich toll aus! 
Ich hoffe, ich konnte euch dazu inspirieren, etwas frühlings-kreativ zu werden :)

Kommentare:

  1. vielen vielen dank!
    die wände sind echt super geworden, sieht gigantisch aus <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht klasse aus!

    LG
    Elayoé

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolle idee

    http://nasenflueglerin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen