Donnerstag, 14. April 2011

Eine Vase ist Wolle ist eine Vase ist Wolle ist eine Vase....

In letzter Zeit war ich etwas faul, was kreative Projekte angeht. Jetzt habe ich mich aber endlich mal wieder aufgerafft und eine hübsche Vase gestaltet! Dafür habe ich einfach eine alte Weinflasche mit Wolle umwickelt.

Das Material:

  • Pinsel
  • Klarlack
  • Wolle in versch. Farben (je dicker, desto schneller geht es :) )
  • eine alte Flasche
  • evtl. Sekundenkleber

Quelle: google.de

zuerst umwickelt man die gesamte Vase mit Wolle. Ich habe den Anfang mit Sekundenkleber festgeklebt, damit er mir nicht mehr verrutscht. Da der Kleber aber nicht so gut hält, habe ich die folgenden Woll-Enden einfach immer unter die nächste Woll-Schicht geklemmt. Das geht sehr gut und schneller als mit dem Kleber :)


 Nachdem ich die gesamte Flasche umwickelt habe, habe ich noch eine Schicht Klarlack darüber gepinselt. Jetzt ist die Wolle fest fixiert und kann nicht mehr verrutschen!




Kommentare:

  1. Haha süße Idee :) Deshalb les ich deinen Blog so gerne.

    Ich benutze als Vasen allerdings leere Schnapsflaschen. Und drin sind eh nur Plastikblumen - ich hab keinen grünen Daumen !

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :)
    Ne, nen grünen Daumen hab ich auch absolut nicht - aber diese Vase macht sich auch leer oder mit Zweigen sehr gut! Praktisch :)

    AntwortenLöschen
  3. Süßer Blog, hab ihn mal abgespeichert, vllt hast du bald ne Leserin mehr ;)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, ich würd mich freuen :)

    AntwortenLöschen
  5. sehr coole Idee (; Werd ich auch mal probieren ... ich mag deinen Blog, wie bist du eigentlich drauf gekommen, die ganzen Testprodukte zu bestellen?
    Liebe Grüße

    http://grosseliebelei.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hm, gute Frage.. wie bin ich drauf gekommen? Habe irgendwann vor einem Jahr oder so trnd.com entdeckt und wurde ewig für nichts ausgewählt. Wollte aber gern neue Sachen ausprobieren und testen :) also habe ich mich irgendwann noch bei anderen Tester-Seiten angemeldet und auch so einige Firmen übers Internet angeschrieben, ob sie mir nicht Produkte zum testen schicken würden. Und jetzt läufts eigentlich sehr gut! Zur Zeit trudeln ziemlich viele Pakete ein :)

    AntwortenLöschen